auf zur CET Guebwiller

Der Herbst kommt so langsam aber sicher und damit neigt sich auch die Rennsaison seinem Ende zu. Dieses Wochenende steht nun der letzte Lauf der Cannondale Enduro Tour in Guebwiller auf dem Programm. Der Wetterbericht sieht nicht gerade rosig aus, aber mit etwas Glück kommen wir trocken durch.

Schön an diesem Lauf ist, dass wir auf dem Grand Ballon starten und unten im Tal ins Ziel kommen, das heisst es geht 1900 Hm runter aber nur 900 Hm hoch.

Wie schon letztes mal machen wir heute noch einen kleinen Abstecher in den Bikepark Lac Blanc um uns noch etwas einzufahren.

2 Antworten auf „auf zur CET Guebwiller“

Kommentar verfassen